03.02.02 20:50 Uhr
 161
 

Ältere Celeron Modelle übertakten

Mit der richtigen Kühlung ist es relativ simpel einen Celeron 300Mhz auf ansehnliche 450 Mhz zu übertakten.


Mittels zweier handelsüblichen Kühler, die auf je einer Seite des Prozessors 'festgebunden' werden, kann eine zu hohe Temperatur die bei Übertaktung auftritt vermieden werden.
Diese Kühler werden mit Kabelbindern befestigt.

Außerdem werden noch 2 Celeron-Lüfter, Wärmeleitpaste, Wärmeleitfolie sowie ein Celeron-Prozessor benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: karstenbaumann
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Model, Modell, Ältere
Quelle: www.tweakpc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?