03.02.02 19:26 Uhr
 64
 

Konzertreihe aus dem Notenbuch von Friedrich II. wird fortgesetzt

In der Eosanderkapelle des Berliner Schlosses Charlottenburg werden erneut Stücke aus dem Notenbuch von Preußenkönig Friedrich II. am Freitag um 19.30 Uhr zu hören sein.

In der Konzertreihe werden unter anderem Stücke von weniger bekannten und/oder längst vergessenen Künstlern, wie etwa August Reinhard Stricker, aber auch von Konzert-Größen, wie Georg Friedrich Händel gespielt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Konzert
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?