03.02.02 19:22 Uhr
 359
 

Durch Toilettenpapier kam es zum Brand

In Lech brannte es gestern in der Rüfikopf-Tiefgarage. Die Täter sind zwei Jugendliche im Alter von 14-15 Jahren.

Die beiden hatten Klopapier angezündet. Das Feuer griff dann auf eine Gummimatte und schließlich auf die Wandverkleidung über.

Der Brand wurde dann von 25 Männern der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Brand, Toilette
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?