03.02.02 19:02 Uhr
 20
 

Markus Beerbaum kam auf Platz 2 in Palm Beach

Der Mannschafts-Weltmeister Markus Beerbaum (Thedinghausen) wurde beim Großen Preis von Palm Beach zweiter Sieger.

Er lieh sich von der Amerikanerin Alison Firestone ihren elfjährigen Wallachs 'Royal Discovery' mit dem er dann auch im Stechen 41,5 Sekunden fehlerlos verblieb.

Den Hut ziehen musste er lediglich vor dem siegreiche Amerikaner Norman dello Joio mit 'Glasgow', der mit 39,9 Sekunden den ersten Platz belegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Palm
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?