03.02.02 17:59 Uhr
 45
 

Der "Deutsche Bücherpreis" wird ins Leben gerufen

Am 21. März 2002 soll erstmalig der 'Deutsche Bücherpreis' verliehen werden. Die Verleihung soll im Rahmen der Leipziger Buchmesse, welche vom 21.-24. März stattfindet, in 9 verschiedenen Kategorien stattfinden.

Gewählt werden die Gewinner vom lokalen Börsenverein, den Mitveranstaltern, der Leipziger Buchmesse, der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen und dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR).

Es sind bereits schon 21 Autoren für diesen Preis nominiert, am 4.2.2002 soll allerdings schon der Sieger der Kategorie 'Lebenswerk' in Berlin vorgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Leben, Buch
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?