03.02.02 16:40 Uhr
 28
 

Bush will circa 50 Milliarden $ mehr für Informationstechnik

Genau sind es 52 Milliarden Dollar für das Jahr 2003. Der Etat würde somit gegenüber diesem Jahr um knapp 16 Prozent steigen. Anfang der nächsten Woche wird Bush den Entwurf vorlegen.

Wie die Regierung verlauten läßt, wurden die Computersysteme der Amerikanischen Bundesbehörden einer umfangreichen Analyse unterzogen. Mehr Effizienz erwarten die Planer.

Unnütze IT-Projekte sollen gestrichen und die Sicherheit der Computer verbessert werden.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Milliarde, Info
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?