03.02.02 16:23 Uhr
 17
 

Türkei: In 100 Jahren 80.000 Erdbebenopfer

Die Nachrichtenagentur Anadolu teilte mit, dass sich in der Türkei in den letzten 100 Jahren 56 Beben ereignet hätten. Diese seien der Stärke 6.0 oder höher gewesen und insgesamt hätten über 80.000 Menschen dabei ihr Leben verloren.

1939 starben bei einem Erdbeben der Stärke 7.9 auf der Richterskala 33.000 Menschen. Erst im Jahre 1999 ereignete sich erneut ein Erdbeben, bei dem 18.000 Menschen starben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Inci019
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, 100, Türke, Erdbeben
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?