03.02.02 14:52 Uhr
 52
 

Microsoft holt sich einen neuen Sicherheitschef

Howard Schmidt wird am 1.April von Scott Charney als Sicherheitschef bei Microsoft abgelöst. Der ehemalige Anwalt des US-Justizministeriums wird sich nun dieser schweren Aufgabe widmen.

Wie Bill Gates schon in einer 'offene e-mail' geschrieben hat, wird sich das Sicherheitskonzept von Microsoft grundlegend ändern müssen.

Zitat Gates:
'Wenn wir vor der Wahl stehen, entweder ein Sicherheitsloch zu stopfen oder neue Features zu entwickeln, muss unsere Entscheidung immer zu Gunsten der Sicherheit ausfallen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: solidrain
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?