03.02.02 14:35 Uhr
 315
 

Geier brachte Flugzeug zum Absturz

Johannesburg- Ein Geier kollidierte mit einem Propellerflugzeug, wodurch dann 2 Menschen starben und zwei weitere schwer verletzt wurden.


Die Maschine vom Typ Piper Saratoga befand sich im Landeanflug auf den Flugplatz des Ortes Mocimba da Praia. Dabei durchschlug der Geier die Windschutzscheibe des Propellerflugzeugs.

Dem Piloten wurde durch den Aufprall das Genick gebrochen. Das Flugzeug schlug danach auf dem Boden auf und stand in Flammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Absturz
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?