03.02.02 13:38 Uhr
 31
 

Forderung der NATO an Mitgliedstaaten: Verteidigungsetats müssen rauf

Unter dem Eindruck der massiven Erhöhung des US-Verteidungshaushalt durch den US-Präsidenten George W. Bush (SN berichtete) verlangt der NATO-Generalsekretär George Robertson von den Mitgliedern massive Aufstockungen ihrer Verteidigungshaushalte.

Die USA beklagen schon seit dem Beginn des Anti-Terror-Krieges in Afghanistan die mangelnde und auch veraltete miitärische Ausstattung der NATO-Bündnisparter - die Kluft der Technologien werde zu gross. Robertson gab den USA recht.

Der US-Senator und ehemaliger Kandidat für den Posten des US-Vizepräsidenten unter Al Gore, Joe Lieberman, bekräftigte den Vorwurf. Die militärische Aufrüstung müsse nun für die NATO-Staaten Priorität haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitglied, NATO, Forderung, Verteidigung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?