03.02.02 13:13 Uhr
 27
 

Lange Museumsnacht in Berlin war erfolgreich

An mehr als 80 Veranstaltungsorte konnten sich die Besucher der langen Museumsnacht in Berlin vergnügen. Wie der Veranstalter mitteilte, haben die Veranstaltungen mehr als 220.000 Menschen besucht, wobei der Dom mit 18.400 Besuchern Spitzenreiter war.

Auch das Zoo-Aquarium mit 12.400 und die Neue Nationalgalerie mit 11.200 Besuchern waren gut besucht. Die Nachtschwärmer konnten bis 2:00 Uhr früh die Museen bestaunen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: puresgift
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche