03.02.02 12:11 Uhr
 626
 

Ratten und Bienen als neue 'Minensuchhunde'?

Belgische Forscher haben festgestellt, dass auch Ratten und Bienen Minen aufspüren können. Die ersten Test mit Riesenhamsterratten finden derzeit schon in Tansania statt.

Beide Tierarten verfügen, ähnlich wie Hunde, über einen gut ausgeprägten Geruchsinn und könnten darauf trainiert werden Minen zu entdecken. Ob die Ratten allerdings Minensuchhunde ablösen werden können, wird sich erst nach den ersten Tests zeigen.


WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ratte, Biene
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?