03.02.02 10:54 Uhr
 79
 

Verfahren gegen Intel eingestellt

Laut einem Bericht der New York Times wurde das Verfahren der Europäischen Kommission gegen Intel eingestellt.

Bei dem Verfahren ging es um die Kooperation von Intel mit Firmen, die ihre Produkte mit einem 'Intel Inside' Aufkleber ausstatten.

Das Verfahren lief schon seit April letzten Jahres nach eingegangenen Beschwerden über die keine weiteren Details bekannt sind.

Die Beschwerden sollen von AMD und Via ausgehen und betreffen Intels Ausnutzung der Vormachtstellung auf dem Prozessor-Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Verfahren
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?