03.02.02 10:32 Uhr
 288
 

Trotz Demonstrationsverbot: 7000 Menschen demonstrieren in München

Trotz des in München geltenden Demonstrationsverbotes waren gestern bis zu 7000 Menschen auf Münchens Strassen, um gegen die Sicherheitskonferenz zu demonstrieren.

Obwohl die Demonstrationen friedlich verliefen, nahm die Polizei insgesamt 600 Personen in Gewahrsam und rühmt sich nun, die befürchteten schweren Ausschreitungen verhindert zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: München, Mensch, Demonstration
Quelle: www.polizei.bayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?