03.02.02 10:10 Uhr
 5.184
 

Windows XP: Fehler bei SafeDisc geschützten Spielen

Bei Microsofts neuem Betriebssystem Windows XP können Benutzer ohne Administrator-Rechten mit aktivierter Fast-User-Switching-Funktion keine Spiele mit SafeDisc-Kopierschutz verwenden.

Windows XP verlangt immer die Original-CD, auch wenn diese sich im Laufwerk befindet.

Jetzt hat Microsoft einen 60 Kbyte grossen Patch bereitgestellt, der das Problem behebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Windows, Fehler, XP, Spielen
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?