03.02.02 08:41 Uhr
 51
 

112-jähriger Japaner neuer Rekordhalter im Guiness-Buch

Der 112-jährige Japaner Yukichi Chuganji ist der derzeit älteste Mann auf der Welt. Das Guinessbuch hatte Yukichi Chuganji kontaktiert, nachdem der ehemals älteste Mann gestorben war.

Der 112-jährige ließ durch seine Tochter (72 Jahre alt) mitteilen: «Ich habe nicht damit gerechnet, so alt zu werden, aber ich freue mich, die Nummer eins zu sein.»

Yukichi Chuganji hat 12 Urenkel und 7 Enkel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Japan, Rekord, Buch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei kritisiert CDU-Doppelpassbeschluss: "Kniefall vor AfD"
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?