03.02.02 07:58 Uhr
 135
 

Über 40 Sensoren sorgen für Sicherheit und Komfort im neuen Vectra

Besonders durch Sensorentechnik will Opel mit dem neuen Vectra auf dem Markt überzeugen. Mehr als 40 Sensoren sollen Komfort und Sicherheit verbessern.

Der Zustand von Reifen und Bremsbelegen wird erfasst, selbst das optimale Tempo der Scheibenwischer wird mit Hilfe von Sensorenmessungen ermittelt.

Des weiteren erkennen Sensoren, ob und wer auf den Sitzen sitzt. Wird ein Kindersitz erkannt, deaktiviert das System automatisch die Airbags auf diesem Sitzplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Sensor, Komfort
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?