03.02.02 07:22 Uhr
 72
 

IHK-Zwangsmitgliedschaft bald vorm Europäischen Gerichtshof

Nachdem eine Klage gegen die Zwangsmitgliedschaft in den Industrie- und Handelskammern vor dem Bundesverfassungsgericht keinen Erfolg brachte, wollen die Kläger nun vor den Europäischen Gerichtshof ziehen.

Nach Ansicht der Initiatoren widerspricht die Zwangsmitgliedschaft Gesetzen der EU. Deutsche Unternehmen würden dadurch auf internationaler Ebene ins Hintertreffen geraten.

Die Klage soll noch in diesem Monat beim Europäischen Gerichtshof vorliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bcco1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Zwang, Gerichtshof, IHK
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?