02.02.02 23:42 Uhr
 20
 

Auftragsmord: Wieder ein Journalist in Kolumbien erschossen

Der erschossene Mann war der stellvertretende Chefredakteur einer ansässigen Zeitung. Mit 2 Schüssen in den Kopf wurde der Mann tödlich getroffen und starb an der Verletzung.

Das Attentat geschah bereits am Mittwoch. Den Täter konnte man kurz nach der Tat stellen, aber dessen Motiv ist noch unklar.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auftrag, Journalist, Kolumbien
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?