02.02.02 23:42 Uhr
 20
 

Auftragsmord: Wieder ein Journalist in Kolumbien erschossen

Der erschossene Mann war der stellvertretende Chefredakteur einer ansässigen Zeitung. Mit 2 Schüssen in den Kopf wurde der Mann tödlich getroffen und starb an der Verletzung.

Das Attentat geschah bereits am Mittwoch. Den Täter konnte man kurz nach der Tat stellen, aber dessen Motiv ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auftrag, Journalist, Kolumbien
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?