02.02.02 23:09 Uhr
 18
 

Kaiserslautern: Ramzy hat sich verletzt

Hany Ramzy hat sich im vorletzten Spiels des Afrika-Cups verletzt. Er erlitt eine Bänderdehnung im linken Knie. Ägypten gewann aber mit 2:1 gegen Sambia.

Hany Ramzy meinte aber, dass seine Verletzung nicht so schlimm sei und er glaube, dass er am Sonntag gegen Winni Schäfers Kameruner wieder spielen kann. Er wurde am Anfang der zweiten Halbzeit ausgewechselt.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?