02.02.02 23:01 Uhr
 322
 

Türkei soll die Führung der Schutztruppe in Afghanistan übernehmen

Die NATO hat sich darauf geeinigt, dass nach den Briten im nächsten Frühjahr die Türkei die Führung der Schutztruppe (ISAF) in Afghanistan übernehmen soll.

Der dementsprechende Bericht der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung' beruft sich auf Quellen in Ankara, Berlin, London und Paris, die die informelle Anfrage an die türkische Regierung preisgaben und bestätigten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Afghanistan, Türke, Schutz, Führung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?