02.02.02 22:35 Uhr
 127
 

Mit dem 12-Punkte-Plan zu besseren Noten

Es reicht nicht, einfach nur zu lernen; man muss auch wissen, wie man effizient lernt und an gute Ergebnisse kommt. Am Besten, man entwickelt seine eigene Lernmethode. Wer aber einfach keine Idee hat, dem könnten diese 12 Punkte weiter helfen.

Das Wichtigste ist Ruhe. Musik, Fernseher und PC stören. Auch Ordnung auf dem Schreibtisch ist von Vorteil. Die Aufgaben sollten strukturiert werden und den Anfang die Leichtesten machen. Auch das aufmerksame und verständige Lesen ist unumgänglich.

Gut im Gedächtnis bleiben Bilder, darum stell Dir die Aufgaben bildlich dar. Auch sollte man nicht am letzten Tag vor der Klausur erstmals das Buch aufschlagen. Pausen, Essen und frische Luft sind ebenso wichtig. Abschließend ist die Abfrage sinnvoll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Plan, Punkt
Quelle: www.youngmiss.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?