02.02.02 22:35 Uhr
 127
 

Mit dem 12-Punkte-Plan zu besseren Noten

Es reicht nicht, einfach nur zu lernen; man muss auch wissen, wie man effizient lernt und an gute Ergebnisse kommt. Am Besten, man entwickelt seine eigene Lernmethode. Wer aber einfach keine Idee hat, dem könnten diese 12 Punkte weiter helfen.

Das Wichtigste ist Ruhe. Musik, Fernseher und PC stören. Auch Ordnung auf dem Schreibtisch ist von Vorteil. Die Aufgaben sollten strukturiert werden und den Anfang die Leichtesten machen. Auch das aufmerksame und verständige Lesen ist unumgänglich.

Gut im Gedächtnis bleiben Bilder, darum stell Dir die Aufgaben bildlich dar. Auch sollte man nicht am letzten Tag vor der Klausur erstmals das Buch aufschlagen. Pausen, Essen und frische Luft sind ebenso wichtig. Abschließend ist die Abfrage sinnvoll.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Plan, Punkt
Quelle: www.youngmiss.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"
CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage
ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?