02.02.02 21:38 Uhr
 9
 

Manchester weiter auf Titelkurs

Manchester United, der führende Verein in der Premier League, gewann auch an diesem Wochenende wieder sein Spiel. ManU's Gegner, der FC Sunderland wurde mit einer 4:1 Klatsche abgespeist.

Zwei Tore erzielte der überragende Ruud van Nistelrooy, auch der durch seine Kunstschüsse berühmt gewordene David Beckham konnte mal wieder sein Können zeigen und schoss ein schönes Freistoß-Tor.

ManU's ärgster Verfolger Newcastle gewann sein Spiel mit 3:2 gegen Fredi Bobic's neuen Verein Bolton Wanderes. Die bittere Pille schluckte Tottenham, sie verloren geben Derby County und verspielten wahrscheinlich ihre Chance auf einen Europacup-Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Manchester
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen
Geheimpapier entlarvt Erdogans große Lüge nach dem Putschversuch
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?