02.02.02 21:21 Uhr
 15
 

Besser gehen die Sicherheitsmaßnahmen für Olympia nicht

Der Gouverneur Mike Leavitt von Utah ist der Meinung, dass die Sicherheit bei den Olympischen Winterspielen nicht verbessert werden könnten. Utah hat bei den Spielen das größte Aufgebot an Sicherheitskräften, die das Bundesland jemals hatte.

Auf einer stattgefundenen Pressekonferenz teilte er weiter mit, dass 15.000 Polizisten die Winterspiele sichern. 5000 Nationalgarde-Soldaten und 7000 Sicherheitsbeamte unterstützen die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Olympia, Olymp, Sicherheitsmaßnahme
Quelle: www.meinestadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?