02.02.02 20:36 Uhr
 10
 

IWF: Kredite nur gegen Abbau beim Umweltschutz

Der IWF ist durch seine Kriterien zur Kreditvergabe für die Vernichtung großer Teile des Tropenwaldes mitverantwortlich. Diese grausame Tatsache hat 'Lands Alliance' - eine Umweltorganisation - in ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht dargelegt.

Am Beispiel Brasiliens werden die Auswüchse dieser Politik bewiesen. Um 41,5 Milliarden Dollar vom IWF zu erhalten, mussten 10 der 16 gestarteten Umweltprogramme gekappt werden. Die meisten dieser Programme dienten dem Erhalt der Tropenwälder.

In Brasilien steht ein Drittel des noch weltweit existierenden Tropenwaldes. Durch Rodung und illegalen Holzschlag verschwinden jedes Jahr 17.000 bis 20.000 Quadratkilometer 'Grüne Lunge' unseres Planeten.


WebReporter: tubbs
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Umwelt, Kredit, IWF, Abbau, Umweltschutz
Quelle: www.jungewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?