02.02.02 20:36 Uhr
 10
 

IWF: Kredite nur gegen Abbau beim Umweltschutz

Der IWF ist durch seine Kriterien zur Kreditvergabe für die Vernichtung großer Teile des Tropenwaldes mitverantwortlich. Diese grausame Tatsache hat 'Lands Alliance' - eine Umweltorganisation - in ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht dargelegt.

Am Beispiel Brasiliens werden die Auswüchse dieser Politik bewiesen. Um 41,5 Milliarden Dollar vom IWF zu erhalten, mussten 10 der 16 gestarteten Umweltprogramme gekappt werden. Die meisten dieser Programme dienten dem Erhalt der Tropenwälder.

In Brasilien steht ein Drittel des noch weltweit existierenden Tropenwaldes. Durch Rodung und illegalen Holzschlag verschwinden jedes Jahr 17.000 bis 20.000 Quadratkilometer 'Grüne Lunge' unseres Planeten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tubbs
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Umwelt, Kredit, IWF, Abbau, Umweltschutz
Quelle: www.jungewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf: Bande von sechs Männern prügelt 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?