02.02.02 19:09 Uhr
 21
 

Ein Jahr nach dem Tod von Dale Earnhardt: 24-Stunden von Daytona

Ein Jahr nach dem Tod von Dale Earnhardt startet heute zum 40. Mal das 24-Stunden-Rennen von Daytona und mit ihm wieder die neue Saison.
Beim Rennen werden 75 Fahrer an den Start gehen. Dabei sind auch ehemalige Formel-1-Fahrer wie David Brabham.

Das 24-Stunden-Rennen gehört wie die 24 Stunden von Le Mans und die 12 Stunden von Sebring zu den Klassikern in der Sportwagenszene.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tod, Jahr, Stunde, 24
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?