02.02.02 16:17 Uhr
 230
 

Millerntor: Sponsor zieht sich zurück - Neubau vor dem Aus

http://www.bundesliga.de meldet, dass die Finanzierung des neuen Stadions am Millerntor in Hamburg nicht gewährleistet ist. Der Trikotsponsor des FC St. Pauli Securvita zahlt seinen 10-Mio.-Euro-Anteil nun doch nicht.

Damit fehlt ein Viertel des 40-Mio.-Projekts. Der Grund für den Rückzug des einzigen Investors ist wahrscheinlich, dass der Baubeginn immer wieder hinausgezögert wurde.

Normalerweise sollten im Mai die Bagger anrollen. Das neue Stadion würde 32000 Zuschauer aufnehmen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Sponsor, Neubau
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?