02.02.02 16:12 Uhr
 16
 

Solidaritätskundgebungen für Münchner Demonstranten

Auch in Leipzig haben ca. 50 Personen versucht, eine spontane unangemeldete Demonstration auf die Beine zu stellen, um sich mit den Menschen in München zu solidarisieren.

Die Polizei verhinderte dieses Vorhaben nach bereits 200 Metern in der Leipziger Innenstadt.

Wie bereits berichtet, schafften es auch in Hannover einige Menschen, eine Demonstration zu organisieren.


WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstrant, Solidarität
Quelle: de.indymedia.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-AfD-Chefin Frauke Petry gegen Neuwahlen: Dabei könnte sie Mandat verlieren
FDP-Chef verteidigt Jamaika-Aus: Er sollte "nützlichen Idioten" spielen
NRW: Schwarz-Gelbe Koalition schafft Bus- und Bahnticket für Bedürftige ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an
USA: Ehemaliger nordkoreanischer Häftling auf mysteriöse Weise gestorben
Schweiz: Islamrat-Funktionärin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?