02.02.02 16:05 Uhr
 16
 

Merkel fordert kürzere Entscheidungswege für Bundeswehreinsätze

Die Entscheidungen bei Auslands-Einsätzen der Bundeswehr müssen nach Angela Merkel schneller gehen. Eine europäische Eingreiftruppe ist bereits in Planung und langsame Entscheidungswege würden sie nur behindern.

Merkel sagte auf der Münchner Sicherheitskonferenz weiter, dass ein neues Gesetz dafür geschaffen werden sollte, um mehr Flexibilität zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Entscheidung
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht
Türkei: Evolutionsunterricht soll aus Schulstundenplänen gestrichen werden
Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?