02.02.02 15:29 Uhr
 66
 

Demo in München: Polizei mit Schlagstöcken

Wie das unabhängige Medienzentrum IMC berichtet, soll es um 14:37 zu einem Polizeieinsatz gegen die widerrechtlich durchgeführte Demonstration in München gekommen sein.

Die Polizei soll die Massen in der Frauenstraße/Zwingerstraße eingekesselt haben und ist dann gegen die Demonstranten vorgegangen.

Wie bereits auf ShortNews berichtet, hatten sich viele Globalisierungs- und Kriegsgegner trotz dem erteilten Versammlungs- und Demonstrationsverbot auf dem Marienplatz versammelt und gegen 13:32 die geplante Demonstrationsstrecke beschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, München, Schlag, Demo
Quelle: de.indymedia.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Nachbarländer besorgt: Wird Nordkorea im Ernstfall Giftgas einsetzten?
Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?