03.02.02 00:00 Uhr
 42
 

Deutsche Ausbilder bauen afghanische Polizei auf

Deutschlands Schwerpunkt im Afgahanistaneinsatz liegt bei der Ausbildung der zivilen Sicherheitsorgane, so Gerhard Schröder(SPD) nach einem Treffen mit dem US-Präsident George W. Bush in Washington.

Laut Außenministerium wird kein größeres Polizeikontingent nach Afghanistan geschickt, sondern lediglich Ausbilder.

US-Präsident Bush bedankt sich bei den Deutschen für die 'hervorragende Arbeit' im Afghanistan Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dalmen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Polizei, Afghanistan
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?