02.02.02 15:00 Uhr
 12
 

Demo in München: Trotz Verbot begonnen

Die geplante Anti-Nator-Sicherheitskonferenz-Demonstration hat trotz dem gestern erteilten Verbot begonnen. Die Polizei nimmt weiterhin Demonstranten fest und hat die Kundgebung am Marientorplatz umstellt.

Die Hälfte aller festgehaltenen oder gefangen genommenen Globalisierungs- und Kriegsgegner sind heute morgen wieder auf freien Fuß gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: München, Verbot, Demo
Quelle: www.indymedia.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eva Högl hat es in die internationale Presse geschafft
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Eva Högl hat es in die internationale Presse geschafft
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?