02.02.02 14:09 Uhr
 1.167
 

Murdoch rechnet mit Insolvenz von Kirch und droht mit Klage

Nach einem Bericht des Spiegel rechnet der Medienmogul und Chef des Medienkonzerns News Corp. mit einer Insolvenz der Kirch Gruppe, nachdem der Axel Springer Verlag eine Option zum Verkauf seiner Anteile eingelöst hat.

Murdoch macht sich offenbar sorgen, dass Kirch in Insolvenz geht, da er dann schlechte Karten für seine eigene Option hätte, die er im Oktober einlösen wollte, um ebenso Forderungen von 1,5 Milliarden Euro zu stellen.

News Corp. würde mit allen erdenklichen Mitteln gegen die Situation vorgehen, so die Mitteilung des Konzerns.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klage, Insolvenz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?