02.02.02 14:09 Uhr
 1.167
 

Murdoch rechnet mit Insolvenz von Kirch und droht mit Klage

Nach einem Bericht des Spiegel rechnet der Medienmogul und Chef des Medienkonzerns News Corp. mit einer Insolvenz der Kirch Gruppe, nachdem der Axel Springer Verlag eine Option zum Verkauf seiner Anteile eingelöst hat.

Murdoch macht sich offenbar sorgen, dass Kirch in Insolvenz geht, da er dann schlechte Karten für seine eigene Option hätte, die er im Oktober einlösen wollte, um ebenso Forderungen von 1,5 Milliarden Euro zu stellen.

News Corp. würde mit allen erdenklichen Mitteln gegen die Situation vorgehen, so die Mitteilung des Konzerns.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klage, Insolvenz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?