02.02.02 13:19 Uhr
 38
 

Brasilien siegt ohne Stars dafür mit 7 Neulingen 6:0 gegen Bolivien

Der viermalige Weltmeister Brasilien startet kurios in die Weltmeisterschaftsvorbereitung. Mit einem 6:0 Sieg gegen Bolivien und das ohne die Stars. Stattdessen setzte man auf 7 Debütanten.

Das Schützenfest ist allerdings erst kurz vor der Pause gestartet. In der 44 Minute gingen die Brasilianer in Führung. Danach wehrte sich Bolivien nicht mehr gegen die Niederlage.

Scolari, der Coach der Brasilianer, war von dem in dieser Höhe gelungenen Sieg sehr überrascht.

Ein Neuling wurde auch Spieler des Tages. Kleberson ein 22-jähriger Spieler von Atletico Parana.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 7, Brasilien, Bolivien, Neuling
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?