02.02.02 13:10 Uhr
 4.124
 

Dieb verliess nach Freispruch Gericht und knackte Auto des Richters

Barcelona: Ein 29-jähriger Mann aus Vic bei Barcelona konnte seine Finger nicht bei sich halten. Nachdem ihn ein Richter auf freien Fuß setzte, begab er sich direkt zu dessen KfZ und raubte das Autoradio.

Eigentlich hätte der als R.G.C. identifizierte Mann dem Richter des Landgerichts der katalonischen Hauptstadt mehr als dankbar sein müssen, war er doch bereits fünfmal wegen ähnlicher Delikte vorbestraft.

Der Richter ließ jedoch auch in der vorliegenden Strafsache Gnade vor Recht ergehen und ließ den Kleinkriminellen laufen. Als dieser jedoch sein Auto aufbrach, war für den Richter das Maß voll, 2 Jahre ohne Bewährung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Gericht, nackt, Dieb, Richter, Freispruch
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?