02.02.02 11:54 Uhr
 242
 

F1: BMW Williams mit neuem Partner - Lego bringt Bausatz auf den Markt

BMW Williams geht neue Wege. Mit dem dänischem Spielwarenhersteller LEGO wurde ein Dreijahresvertrag abgeschlossen. Lego wird demnach einen Bausatz entwickeln, der das Formel 1 Auto von BMW-Williams darstellen soll.

Frank Williams sagte zu diesem Deal: Zitat: 'Ich bin froh, dass wir eine solch prestigeträchtige Partnerschaft mit dem Unternehmen Lego eingehen konnten, einer in jeder Ecke der Welt allgegenwärtigen Marke'.

Lego Markendirektor sagte: Zitat: 'Das Lernelement und die starke Markenbekanntheit haben beide Unternehmen gemeinsam'.

In den Verkauf soll dieser Bausatz ca. im September 2002 kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Markt, Williams, Partner, Lego
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?