02.02.02 10:52 Uhr
 7
 

Gewerkschaft verdi droht erneut mit Streiks, wenn Tarifrunde platzt

Sollten die Arbeitgeber nicht ernsthaft mit der Dienstleistungsgewerkschaft verdi verhandeln, werde es auch in diesem Jahr Streiks geben, so der Chef der Gewerkschaft Frank Bsirske.

Allerdings sei generell großes Interesse an sachlichen Gesprächen mit den Arbeitgebern vorhanden. Man fordere allerdings in diesem Jahr spürbare Lohnsteigerungen für die Arbeitnehmer.

Dadurch würde auch die Konjunktur durch diese Lohnerhöhungen gestützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Tarif, Gewerkschaft
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS