02.02.02 10:54 Uhr
 64
 

Hacker legen die Seite des Weltwirtschaftsforums lahm

Die Webseite des Weltwirtschaftsforums ist seit Donnerstag unter dem Dauerbeschuss von Hackern. Die Seite ist deshalb zwei Tage nicht erreichbar gewesen.

Schon im vergangenen Jahr sorgten Hacker für Aufsehen, als sie Kreditkartennummern und Telefonnummern von Teilnehmern des Wirtschaftsgipfels entwendeten.


WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, Seite, Weltwirtschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?