02.02.02 09:22 Uhr
 155
 

Jeder vierte Jungwähler wählt nach Eindruck der Kandidaten im TV

Die Fernsehzeitschrift TV Today machte eine Umfrage zum Thema TV-Duelle zur Bundestagswahl. Demnach will bundesweit jeder vierte Wähler seine Stimme nach dem Erscheinungsbild der Kandidaten im Fernsehen vergeben.

Bei den 18- bis 29-jährigen so genannten Jungwählern liegt die Quote sogar bei 44 Prozent.

Unterdessen droht die FDP mit einer verfassungsrechtlichen Klage, sollte bei den Top-Diskussionen nicht auch ein Vertreter der FDP zugelassen werden. Guido Westerwelle sprach von einer Wählertäuschung, da es in Deutschland kein 2-Parteiensystem gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Kandidat, Eindruck
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland verschärft Reisehinweise für die Türkei
USA: Donald Trump bereut, Jeff Sessions zu Justizminister gemacht zu haben
Justizminister Heiko Maas: "Die Gangart gegenüber der Türkei muss härter werden"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?