02.02.02 09:09 Uhr
 42
 

Liberty - Telekom Deal noch möglich

Trotz der Abmahnung ist eine Einigung bei der Übernahme der Telekom-Kabelgesellschaften noch möglich. Um das Kabelnetz doch noch zu übernehmen, müsste Liberty allerdings einige Eingeständnisse machen.

Die Übernahme wurde aus folgenden Gründen verboten:
Liberty Media würde bei einer Übernahme eine Monopolstellung bekommen. Außerdem fordert das Kartellamt einen baldigen Ausbau des Kabelnetzes.

Damit wären Internetzugang und Internettelefonie über das Kabel möglich. Um das Kabelnetz doch noch zu bekommen, muss Liberty Media bis zum 8. Februar Stellung nehmen. Das Kartellamt wird die endgültige Entscheidung dann bis zum 28.02 bekannt geben.


WebReporter: cybermanow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Deal
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles bezeichnet CSU-Kollegen als "blöden Dobrindt"
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?