02.02.02 07:32 Uhr
 14
 

Gazastreifen: Israel beschießt palästinensische Polizei mit Raketen

Durch Raketenbeschuss wurde ein Gebäude der palästinensischen Marinepolizei stark in Mitleidenschaft gezogen. Die schweren Schäden wurden durch Raketen verursacht, die israelische Kampfhubschrauber im umkämpften Gazastreifen auf die Polizei abfeuerten.

Bei dem Angriff der Israelis in Deir el Balach wurde auf beiden Seiten niemand verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Glenfiddich
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Israel, Rakete, Palästina, Gazastreifen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?