01.02.02 22:58 Uhr
 26
 

Erstmals gelang eine Schulterknorpel - Transplantation in Deutschland

An der Atos Klinik in Heidelberg wurde in der letzten Woche die erste erfolgreiche deutsche Knorpelzell-Transplantation durchgeführt.

Der Patient war mit einem Fahrrad gestürzt und hatte dadurch im Schultergelenk einen Knorpeldefekt erlitten. Zur Behandlung hatte man ihm Knorpelzellen entnommen und dann in einem Labor vermehrt.

Ohne diese Technik hätte er wahrscheinlich eine Prothese bekommen müssen.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Transplantation, Schulter
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?