01.02.02 21:41 Uhr
 15
 

Sportevents werden immer wichtiger für den Tourismus

Reisen zu Sportevents wie zur Fußball-WM oder zu Formel 1-Rennen werden für den Tourismus immer interessanter. Noch nie wurden so viele Sportevent-Reisen gebucht wie zu diesen Zeiten. Momentan scheint dieser Markt krisensicher.

Allerdings hängt die Reiseart wie keine andere von Stars ab. Solange Sporthelden wie die Schumachers die Formel 1 spannend halten oder Nowitzki den Basketball, müssen die Veranstalter sich keine Sorgen machen. Fehlen die aber, sieht es düster aus.

Sportevent-Reisen sind durchorganisiert wie eine normale Pauschalreise auch. Man kann Hinfahrt, Hotel und Eintrittskarte zusammen buchen.

Leute, die diese Reisen buchen, sind größtenteils Frühbucher in gehobenen Positionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Tourismus
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?