01.02.02 21:41 Uhr
 15
 

Sportevents werden immer wichtiger für den Tourismus

Reisen zu Sportevents wie zur Fußball-WM oder zu Formel 1-Rennen werden für den Tourismus immer interessanter. Noch nie wurden so viele Sportevent-Reisen gebucht wie zu diesen Zeiten. Momentan scheint dieser Markt krisensicher.

Allerdings hängt die Reiseart wie keine andere von Stars ab. Solange Sporthelden wie die Schumachers die Formel 1 spannend halten oder Nowitzki den Basketball, müssen die Veranstalter sich keine Sorgen machen. Fehlen die aber, sieht es düster aus.

Sportevent-Reisen sind durchorganisiert wie eine normale Pauschalreise auch. Man kann Hinfahrt, Hotel und Eintrittskarte zusammen buchen.

Leute, die diese Reisen buchen, sind größtenteils Frühbucher in gehobenen Positionen.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Tourismus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?