01.02.02 21:41 Uhr
 15
 

Sportevents werden immer wichtiger für den Tourismus

Reisen zu Sportevents wie zur Fußball-WM oder zu Formel 1-Rennen werden für den Tourismus immer interessanter. Noch nie wurden so viele Sportevent-Reisen gebucht wie zu diesen Zeiten. Momentan scheint dieser Markt krisensicher.

Allerdings hängt die Reiseart wie keine andere von Stars ab. Solange Sporthelden wie die Schumachers die Formel 1 spannend halten oder Nowitzki den Basketball, müssen die Veranstalter sich keine Sorgen machen. Fehlen die aber, sieht es düster aus.

Sportevent-Reisen sind durchorganisiert wie eine normale Pauschalreise auch. Man kann Hinfahrt, Hotel und Eintrittskarte zusammen buchen.

Leute, die diese Reisen buchen, sind größtenteils Frühbucher in gehobenen Positionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Tourismus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?