01.02.02 21:07 Uhr
 32
 

AOL: Aufrüstung von Server bei AOL Hometown verursacht Ausfälle

Bei AOL Hometown sind 14 Mio. Homepages erstellt worden. Teilweise von AOL Mitgliedern, aber auch Nicht-Mitglieder haben den kostenlosen Service genutzt.

In den vergangenen Wochen stattete AOL diesen Service mit neuen Servern aus, so dass es teilweise zu Ausfällen beim Service gekommen ist. Während noch keine konkreten Statistiken über das Ausmaß der Ausfälle vorhanden ist, spricht AOL selbst nur von zeitweiligen „Verzögerungen“. Die Probleme würden aber sehr bald komplett beseitigt werden.

Da einige Kunden teilweise sogar diese Webseiten für professionelle Zwecke nutzen, wächst natürlich der Ärger über diese Ausfälle, die allerdings aufgrund der Komplexität eines Serverupgrades bei den meisten Webhostern beim Umstellen auf eine neue Hardware zu beobachten sind, wenngleich meist von kürzerer Dauer sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Server, Aufrüstung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?