01.02.02 19:11 Uhr
 42
 

Deutschland: Grippe-Virus langsam auf dem Vormarsch

In erster Linie sollte keine Panik entstehen, weil bisher keine Anzeichen für eine Grippewelle vorhanden sind, so ein Experte von der Marburger Arbeitsgemeinschaft Influenza.

Bisher wurden nur 19 bestätigte Fälle der Influenza-Grippe Deutschlands gezählt, wobei diese Zahlen noch nicht die Meldungen nach dem Infektionsschutzgesetz miteinbeziehen. Die meisten Fälle wurden in Westdeutschland registriert.

Die ersten Viren seien Anfang des Jahres aufgetaucht - mittlerweile sind auch schon einige wenige Menschen in Sachsen erkrankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Virus, Grippe, Vormarsch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?