01.02.02 19:17 Uhr
 19
 

Tommi Mäkinen scheidet bei Schweden-Rallye aus

Der Finne Tommi Mäkinen musste bei der 51. Rallye in Schweden nach Fahrzeugschäden an seinem Subaru ausscheiden.

Nachdem mit einem Hindernis kollidierte, hatte sein Fahrzeug einen Kühlerschaden erlitten und musste aufgrund des überhitzten Motors aufgeben.

Für das deutsche Team lief es 'ebenfalls nicht nach Plan'.
Unterdessen bleibt der Finne Harri Rovanperä unangefochten auf Platz eins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweden, Schwede, Rallye
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?