01.02.02 17:36 Uhr
 37
 

Glatzköpfige Beamte erhalten jetzt Zuschuss für Perücken

Laut einem Gerichtsbeschluss sind alle Glatzen, egal ob Mann oder Frau vor dem Gericht gleich.
Ein 50-jähriger Beamter aus Württemberg hatte auf Zuschuss zu seiner Perücke geklagt.


Laut Gesetz erhalten Frauen die unter Haarausfall leiden einen staatlichen Zuschuss um mit Perücken die entstehende Blöße am Kopf zu bedecken.
Männer hingegen, die älter als 30 Jahre alt sind, haben bisher keine Förderung erhalten.

Der Mann hatte mit der Klage Erfolg, da die 'gezogene' Altersgrenze mit dem Grundgesetz und der Gleichbehandlung nicht vereinbar war.
Zukünftig erhalten auch Männer, egal welchen Alters einen Zuschuss für die neue Kopfbedeckung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Beamte, Zuschuss, Perücke
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?