01.02.02 15:43 Uhr
 1.106
 

F1: McLaren mit ernsthaften Motorproblemen? - Ingenieur entlassen

Beide Fragen können nach Ansicht von 'F1i' mit Ja beantwortet werden. So soll der McLaren Ilmor-Motor Probleme haben, wenn es in hohe Drehzahlbereiche geht.
Die Gefahr eines kapitalen Motorschadens soll dann immens hoch sein.

Infolge dessen soll der verantwortliche Ingenieur Armstrong schon entlassen worden sein.
Beide Probleme wurden von Norbert Haug umgehend dementiert.

Zum einen sei man genauso schnell gefahren wie man wollte und auch ein Ingenieur sei wegen der Drehzahlprobleme nicht entlassen wurden.
Endgültige Klarheit wird man demnach erst zum Saisonstart in Melbourne haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, McLaren, Ingenieur
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV