01.02.02 14:31 Uhr
 51
 

A400 M-Projekt: Partner gewähren Deutschland Gnadenfrist bis Ende März

Die am A400 M-Projekt beteiligten europäischen Partner gewähren Deutschland zum Nachweis der verbindlichen Finanzierung eine weitere Gnadenfrist bis Ende März, nachdem die Regierung das letzte Ultimatum zum 31.Januar verstreichen lassen mußte.

Dies hätte die Partner normalerweise dazu berechtigt, die Vereinbarung über die Beschaffung des Militärtransporters aufzukündigen. Fraglich bleibt, ob die Partner bis Ende März eine rechtlich verbindliche Zusage erwarten.

Denn eine solche wird aller Voraussicht nach auch zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgegeben werden können. Bis dahin sollen lediglich die im Haushalt abgestellten 5,1 Mrd.Euro freigegeben werden - nur über diese Summe wäre der Kauf dann verbindlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Ende, Projekt, Partner, März, Gnade, Gnadenfrist
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte Transgender in US-Armee verbieten
Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
FDP-Jugend wirbt mit Kondomen und Spruch: "Endlich wieder rein!"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?