01.02.02 13:56 Uhr
 61
 

Sharon verlangt Bush soll Arafat ignorieren

Bei dem bevorstehenden Treffen zwischen Ariel Sharon und George W.Bush wird der israelische Präsident den US-Präsidenten dazu auffordern Yassir Arafat zu boykottieren.
Er solle jeden 'Kontakt' mit ihm vermeiden.

Ob Sharon Bush wirklich dazu raten muss Arafat zu ignorieren, ist fraglich, denn Arafat wurde in letzter Zeit von den Amerikanern sowieso ignoriert.


Das Treffen wird am kommenden Donnerstag stattfinden und ist schon das vierte Treffen zwischen den beiden Staatsmännern innerhalb eines Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: George W. Bush, Jassir Arafat
Quelle: www.rp-online.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?